2. INTERNATIONALER KUNSTPREIS

KUNSTPREIS 1998

SKULPTUREN, OBJEKTE, INSTALLATIONEN

Nach fünfjähriger Pause fand der folgende Kunstpreis 1998 in den neuen Räumlichkeiten des kunstvereinhürth e.v. statt.

Bedingt durch die große Kapazität der Räumlichkeiten – zwei Industriehallen von ca. 2000 qm – konnten insgesamt 50 von 400 eingereichten Bewerbungen für eine Ausstellung zugelassen und realisiert werden.

PREISTRÄGER

1. PREIS Annette Sauermann, Deutschland
2. PREIS Manuel Cholango, Südamerika
3. PREIS Pit Brüssel, Deutschland
4. PREIS Friederike Warneke, Deutschland
5. PREIS Viktoria Bell, USA

KUNSTPREIS 1998

Ausstellungskatalog zum Kunstpreis 1998

© 2016 KUNSTVEREIN KOELN SÜD e.V.